» Free Voices » Der Chorleiter » Ehemalige Chorleiter
Mittwoch, 20. November 2019 - 00:02h

» Free Voices

Oliver Bölsterling (Chorleitung von 2009 bis 2015)

Oliver Bölsterling

Nach einem Studium der klassischen Gitarre am Luxemburger Musik-Konservatorium ist Oliver Bölsterling seit 1994 Gitarrenlehrer. (Konzert-Gitarre, E-Gitarre und E-Bass)

Er ließ sich 1995 beim Saarländischen Chorverband zum Chorleiter ausbilden und nahm teil an Seminaren u.a. bei Volker Hempfling, Georg Grün, Yoshihisa Kinoshita, Martin Folz, Robert Sund, und mehrfach bei den Jazz-Chor-Dozenten Matthias Becker, Tijs Krammer und Bertrand Gröger.
2012 besuchte er Workshops mit Anders Edenroth (The Real Group) und Peder Karlsson (Perpetuum Jazzile)

Oliver spielt ebenfalls in div. Tanzmusik-Formationen,
und er ist solo mit seiner Konzertgitarre zu erleben.

Oliver übergab Ende März 2015 die Chorleitung an Patrick Jungels.

Günter Blatt (Chorleitung von 1996 bis 2009)

Günter Blatt
(Foto: Habib Hakimi)

Günter Blatt ist im Hauptberuf dem eher trockenen Gebiet des Steuerrechts verpflichtet. In seiner Freizeit findet Günter Blatt, gebürtig aus Trier, als Ausgleich seine Erfüllung in der Rolle als Musikant und Chorleiter.

Überwiegend autodidaktisch war er schon seit seiner Schulzeit in mehreren Bereichen der Musik tätig: mit 13 Jahren als Aushilfe an der Kirchenorgel in Schillingen, später lange Zeit als "Keyboarder" in einer Tanzband, u.a. mit Live-Begleitung von Ralf Paulsen, Gabi Baginski, Jonny Hill, Chris Andrews, Tony Marshall, Betty Dorsey u.a.

In der Zwischenzeit nebenberuflich wieder der Kirchenmusik verbunden, besuchte Günter Blatt Kurse in Chorleitung bei Joachim Reidenbach, Bernd Kämpf, Michael Reif, Volker Hempfling und Stan Engebretson. Die hier gewonnenen Kenntnisse in Verbindung mit der eigenen Musikalität setzt er um im Kirchenchor Cäcilia Schillingen und dem Gospelchor Free Voices. Dabei sind die reichen Erfahrungen und Fähigkeiten aus der so genannten U-Musik nicht immer unbedingt von Nachteil...

Günter hat im Oktober 2009 die Leitung des Chors aus gesundheitlichen Gründen an Oliver Bölsterling abgegeben.